Erfolg ist die beste Motivation.

tip
Geschwister-Scholl-Straße 15
D - 07545 Gera / Thüringen
Telefon: +49 (0) 365 / 55242 - 0
Telefax: +49 (0) 365 / 55242 - 22
E-Mail: info(at)tip-innovation.de

arm

Förderprogramm INNO-WATT

Neue Fördermöglichkeiten auf einen Blick


Bessere Zugangsvoraussetzungen durch Wegfall der FuE-Beschäftigtenquote 

Die bisher notwendigen FuE-Beschäftigtenquoten (Anteil von FuE-Personal am Gesamtpersonal) von 20% bzw. 10% entfallen. Das Vorhandensein von ausreichend qualifiziertem FuE-Personal für die Durchführung der FuE-Vorhaben ist jedoch weiterhin Fördervoraussetzung.

Förderung marktvorbereitender Dienstleistungen

Ergänzend zu bereits bewilligten oder zu neu beantragten INNO-WATT-Vorhaben können ab sofort externe Dienstleistungen (IDL) zur Unterstützung der Marktvorbereitung mit bis zu 25.000 Euro Zuschuss gefördert werden. Dazu zählen projekt- und produktbezogene Zertifizierungen, Schutzrechtsrecherche, Infomaterial, Internetpräsenz, Messe etc.

Fördersätze neu geregelt

Die Differenzierung der Fördersätze für Unternehmen richtet sich nun nach der Betriebsgröße.

PROTON Projektträger Online

Mit PROTON - www.euronorm.de/innowatt_neu/dokumente/Kopie_von_080225_infoblatt_proton.pdf - steht seit März 2008 eine Internetanwendung zur Verfügung, die den gesamten Förderprozess von der Beantragung der Fördermittel bis zur Erfolgskontrolle auf eine moderne technologische Basis stellt.

Kontakt 

Projektträger: EuroNorm GmbH, Stralauer Platz 34, 10243 Berlin.       

Telefon: 030 97003-00     

Internet: www.inno-watt.de       

Quelle: EuroNorm GmbH/März 2008