Erfolg ist die beste Motivation.

tip
Zoitzbergstraße 1
D - 07551 Gera / Thüringen
Telefon: +49 (0) 365 / 55242 - 0
Telefax: +49 (0) 365 / 55242 - 22
E-Mail: info(at)tip-innovation.de

arm

Aktuelles

04.01.2013

Neujahrsgrüße

Ich hoffe, im neuen Jahr wieder mehr wollen zu können und weniger müssen zu müssen. Hans "Jonny" Klein, dt. Journalist Wir wünschen unseren Geschäfts- und Kooperationspartnern ein gutes, vor allem aber ein gesundes Jahr 2013...Mehr


Ich hoffe, im neuen Jahr wieder mehr wollen zu können und weniger müssen zu müssen.

Hans "Jonny" Klein, dt. Journalist

 

Wir wünschen unseren Geschäfts- und Kooperationspartnern ein gutes, vor allem aber ein gesundes Jahr 2013 und dass Sie viel wollen können.


↑ Schließen
20.12.2012

Weihnachtsgrüße

Die Zeit vergeht nicht schneller, als früher. Aber wir laufen eiliger an ihr vorbei. George Orwell Wir wünschen unseren Geschäftspartnern und Ihren Familien besinnliche Weihnachtstage und einen guten Rutsch in ein gesundes...Mehr


Die Zeit vergeht nicht schneller, als früher. Aber wir laufen eiliger an ihr vorbei.

George Orwell

 

Wir wünschen unseren Geschäftspartnern und Ihren Familien besinnliche Weihnachtstage und einen guten Rutsch in ein gesundes glückliches und erfolgreiches 2013!

 

 


↑ Schließen
15.11.2012

Trendatlas 2020

Mit dem neuen "Trendatlas 2020" des Thüringer Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Technologie werden zahlreiche Handlungsempfehlungen gegeben, wie Thüringen Chancen für Wachstum und Entwicklung nutzen kann. Gemeinsam mit...Mehr


Mit dem neuen "Trendatlas 2020" des Thüringer Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Technologie werden zahlreiche Handlungsempfehlungen gegeben, wie Thüringen Chancen für Wachstum und Entwicklung nutzen kann. Gemeinsam mit Wirtschaft und Wissenschaft wurden Stärken und Kompetenzen des Standortes Thüringens identifiziert und am globalen Wachstumstrend gespiegelt.


↑ Schließen
24.10.2012

Zukunft Ost-Vollendung der wirtschaftlichen Einheit ist machbar

Das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie hat eine Studie der Roland Berger Strategy Consultants GmbH herausgegeben, in der eine Zwischenbilanz des Aufbaus Ost gezogen und ein Blick nach vorn geworfen...Mehr


Das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie hat eine Studie der Roland Berger Strategy Consultants GmbH herausgegeben, in der eine Zwischenbilanz des Aufbaus Ost gezogen und ein Blick nach vorn geworfen wird.

In der Studie werden die Neuen Länder stärker differenziert betrachtet, exemplarisch Strategien für den Aufbau aus besonders erfolgreichen Bundesländern aufgezeigt und speziell für Thüringen konkrete Maßnahmeansätze formuliert.


↑ Schließen
13.08.2012

Leitfaden Maschinenrichtlinie vollständig auf Deutsch

Das BMAS hat die vollständige deutsche Übersetzung des "Leitfaden für die Anwendung Maschinenrichtlinie 2006/42/EG-2.Auflage Juni 2010" freigegeben. Damit liegt erstmals eine vollständige deutsche Version des Leitfadens vor. Der...Mehr


Das BMAS hat die vollständige deutsche Übersetzung des "Leitfaden für die Anwendung Maschinenrichtlinie 2006/42/EG-2.Auflage Juni 2010" freigegeben. Damit liegt erstmals eine vollständige deutsche Version des Leitfadens vor.

Der Leitfaden soll eine Hilfestellung bei der europaweit einheitlichen Auslegung und Anwendung der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG geben. Er ist an alle Kreise gerichtet, die mit der Anwendung der Richtlinie befasst sind.


↑ Schließen
09.07.2012

Neuerungen im ZIM seit 1.Juli 2012

Mit der seit 1.Juli 2012 in Kraft getretenen neuen Richtlinie für das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand des BMWi sind folgende Änderungen Verbunden.Mehr


Mit der seit 1.Juli 2012 in Kraft getretenen neuen Richtlinie für das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand des BMWi sind folgende Änderungen Verbunden.


↑ Schließen
14.06.2012

Studie Ostdeutschland

Eine Studie im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung unter dem Titel Ostdeutschland 2020 betrachtet die Zukunft des "Aufbau Ost". Es werden Einschätzungen zukunftiger Förderaktivitäten und Handlungsempfehlungen von Experten aus...Mehr


Eine Studie im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung unter dem Titel Ostdeutschland 2020 betrachtet die Zukunft des "Aufbau Ost". Es werden Einschätzungen zukunftiger Förderaktivitäten und Handlungsempfehlungen von Experten aus Wissenschaft und Praxis dargestellt.


↑ Schließen
10.06.2012

Weil Kooperation für Mittelständler eine Pflicht ist

Mit micromold.net haben wir das Kunststoffcluster KC in Oberösterreich besucht. Hier die PressemitteilungMehr


Mit micromold.net haben wir das Kunststoffcluster KC in Oberösterreich besucht.

Hier die Pressemitteilung


↑ Schließen
04.06.2012

Rösler legt neues Innovationskonzept vor

Das Konzept erweitert die Technologiepoiltik des Bundeswirtschaftsministeriums zu einem umfassenden Innovationskonzept. Ziele des Konzepts sind, die Zahl der innovativen und forschenden Unternehmen in Deutschland zu erhöhen und...Mehr


Das Konzept erweitert die Technologiepoiltik des Bundeswirtschaftsministeriums zu einem umfassenden Innovationskonzept. Ziele des Konzepts sind, die Zahl der innovativen und forschenden Unternehmen in Deutschland zu erhöhen und den Spitzenplatz unter den innoationsfreundlichen Standorten weiter auszubauen.

Die wesentlichen Maßnahmen finden sich hier: Langfassung; Kurzfassung


↑ Schließen
28.03.2012

Innovationstätigkeit im Mittelstand-Messung und Bewertung

Das Institut für Mittelstandsforschung in Bonn veröffentlichte eine Studie zur kritischen Bestandsaufnahme der Innovationstätigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen im Vergleich zu Großunternehmen in Deutschland. Die Studie...Mehr


Das Institut für Mittelstandsforschung in Bonn veröffentlichte eine Studie zur kritischen Bestandsaufnahme der Innovationstätigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen im Vergleich zu Großunternehmen in Deutschland.

Die Studie und die Ergebnisse sehen Sie hier.


↑ Schließen
15.02.2012

Mikro-Nano-Thüringen und das Netzwerk micromold.net fusionieren

Seit dem 1. Januar 2012 beschreiten insgesamt 45 der in den Zukunftsbranchen Mikrosystemtechnik, Nanotechnologie und neu in der Kunststoffverarbeitungstechnologie beheimateten wissenschaftlichen Institute und...Mehr


Seit dem 1. Januar 2012 beschreiten insgesamt 45 der in den Zukunftsbranchen Mikrosystemtechnik, Nanotechnologie und neu in der Kunststoffverarbeitungstechnologie beheimateten wissenschaftlichen Institute und Technologieunternehmen Thüringens einen gemeinsamen Weg. Den Akteuren ermöglicht dies ein engeres themen- und branchenübergreifendes Zusammenwirken mit neuer Qualität und Quantität. Zudem erleichtert der Zusammenschluss die Formierung von Expertenteams mit der nötigen Interdisziplinarität.

Mehr zur Fusion von MNT e.V und micromold.net sehen Sie hier.


↑ Schließen
03.02.2012

Materialeffizienz in der Produktion

Die Studie des Fraunhofer ISI ermittelt signifikante Materialeinsparpotenziale im verarbeitenden Gewerbe.Mehr


Die Studie des Fraunhofer ISI ermittelt signifikante Materialeinsparpotenziale im verarbeitenden Gewerbe.


↑ Schließen
22.01.2012

Innovationsmonitor 2012

Innovationsrelevante Standortbedingungen aus Sicht der deutschen Unternehmen gutMehr


Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln hat im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtshaft (INSM) eine Studie erarbeitet "Innovationsmonitor 2012- Die Innovationskraft Deutschland im internationalen Vergleich".

Im Vergleich von 28 OECD-Ländern erreicht Deutschland den 6.Platz.

 Studie


↑ Schließen
11.01.2012

Auftaktveranstaltung NEMO Netzwerk PolymerTherm

Am 24.01.2012 findet in den Räumen der Euro-Schule Gera die 1. Netzwerktagung des neuen Nemo-Netzwerkes PolymerTherm statt. Der Netzwerkansatz PolymerTherm gehörte zu den Siegern des 12. Nemo-Wettbewerbs. Die...Mehr


Am 24.01.2012 findet in den Räumen der Euro-Schule Gera die 1. Netzwerktagung des neuen Nemo-Netzwerkes PolymerTherm statt. Der Netzwerkansatz PolymerTherm gehörte zu den Siegern des 12. Nemo-Wettbewerbs.

Die Auftaktveranstaltung soll vorrangig den gegenseitigen Kennenlernen der potentiellen Netzwerkpartner und weiterer Interessenten dienen.

Hier finden Sie das aktuelle Programm zur Veranstaltung.

Bei Interesse zur Teilnahme senden Sie uns bitte das Rückantwortfax zu.


↑ Schließen
02.01.2012

Neujahrsgrüße

Will das Glück nach seinem Sinn dir was gutes schenken,sage dank und nimm es hin ohne viel Bedenken. Jede Gabe sei begrüßt doch vor allen Dingen Das, worum du dich bemühst möge dir gelingen.  Wilhelm Busch  Wir...Mehr


Will das Glück nach seinem Sinn dir was gutes schenken,sage dank und nimm es hin ohne viel Bedenken. Jede Gabe sei begrüßt doch vor allen Dingen Das, worum du dich bemühst möge dir gelingen.

 Wilhelm Busch

 Wir wünschen allen ein gesundes, erfolgreiches und glückliches Jahr 2012!


↑ Schließen